Beiträge von TOJU

    Kaiserschmarrn


    Das dir bekannte Like-System wurde mit der Einführung von WS 5.2 (die von uns verwendete Forum Software) durch die Reaktionen ersetzt. Eine Möglichkeit zwischen altem Like-System und den neuen Reaktionen zu wechseln, gibt es nicht. Die Foren, in denen man noch das alte System verwenden kann, benutzen eine ältere Forenversion, die in nicht allzu langer Zeit nicht mehr unterstützt werden wird. Es wäre wahrscheinlich möglich, das Template so zu modifizieren, dass es genauso aussieht wie das alte System. Ich sehe darin allerdings keinen Mehrwert, da sich die neue Möglichkeit, dass man zwischen verschiedenen Reaktionstypen wählen kann, meiner Meinung nach als sehr fortschrittlich erweist.


    Damit schließe ich deinen Vorschlag. Solltest du noch weitere Fragen zu diesem Thema haben, kannst du dich gerne per Konversation bei mir melden.

    Statusupdate 20.12.2020 - 09.01.2021

    Allgemein:

    Hey, nach rekordverdächtigen 20 Tagen melde ich mich wieder bei euch. Ich hoffe, dass ihr alle trotz der aktuellen Corona-Auflagen einen guten Start in das neue Jahr 2021 hattet. Ich bin sehr gespannt, was in diesem Jahr wieder alles passieren wird. Es werden nicht nur höchstwahrscheinlich meine Prüfungen am Ende des Schuljahres vereinfacht, sondern es wird auch unser PoliceRP-Server veröffentlicht, worauf ich mich besonders freue.

    Dass ich mich jetzt schon wieder bei euch melde, hat den Grund, dass wir die freie Zeit sehr effektiv genutzt haben und dementsprechend viel von unserer Liste geschafft haben. Dieses Mal hat sich besonders viel im Hintergrund getan, weshalb ich diesen Beitrag auf die Dinge beschränken möchte, die meiner Meinung nach für den normalen Spieler relevant sind.

    PoliceRP-Server:

    Das von plexx entwickelte Polizei-Durchsagen System habe ich in das HUD integriert. Dies soll dazu dienen, dass man nicht ungewollt alle von seinem Auto aus anschreit:S.


    Wie bereits im letzten Changelog angekündigt, habe ich das RP-Punktesystem überarbeitet. Es funktioniert nun einwandfrei und kann auch im Forum eingebunden werden.


    Ebenfalls wurde von mir angekündigt, dass ich den Forum-Sync überarbeiten werde. Dies tat ich auch. Nun funktioniert sogar die Community-Bannfunktion, die einen Spieler automatisch vom Server, aus dem Forum sowie vom TS bannt, perfekt.


    Des Weiteren habe ich Pfefferspray für die Polizei, einen Taser für das SEK und Baseballschläger/Katana hinzufügt und optimiert.


    Als Nächstes präsentiere ich denen, die darüber nachdenken dem Team beizutreten, den Team-Modus. Dieser wurde von plexx entwickelt und ich habe mich um das im Video zu sehende Panel an der Seite gekümmert. Der Modus bietet den Teammitgliedern viele nützliche Dinge. Einige davon sind zum Beispiel: Unsterblichkeit, Zugriff auf Noclip und Cloak sowie den Spectate-Modus, die Änderung des Playermodels (im Video ist nicht das Finale zu sehen) um direkt als Teil des Teams erkannt zu werden und das Ändern der Sweps zu welchen, die z.B. für das Supporten benötigt werden.


    Ergänzend zum Team-Modus hat plexx ein Erstattungsmenü entwickelt, dass die Rückerstattung von Waffen, Munition, Geld und anderen Gegenständen für Teammitglieder extrem vereinfacht. Des Weiteren wurde dadurch das Risiko, dass Teammitglieder ihre Rechte ausnutzen, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen, stark vermindert.


    Da es mich sehr gestört hat, dass es für jede Geste ein einzelnes Swep gab, habe ich das Animationssystem komplett überarbeitet.


    Trotz dessen, dass das Spenden eigentlich komplett über das Forum abläuft, habe ich mich dafür entschieden die bisherigen Spenden eines Spielers, sowie Informationen zum Spendenvorgang auch In-Game einzubinden.


    Bevor ich zum letzten Abschnitt des PoliceRP Teils komme, zeige ich euch noch kurz den neuen von mir entwickelten Crashscreen. Im Normalfall sollte der Server nicht abstürzen, sollte es dennoch passieren, wird man ihn zusehen bekommen.


    plexx hat an einigen Stellen das Talkmodessystem verbessert. Des Weiteren habe ich ein System für das Spawnmenu entwickelt, dass sich über Whitelists/Blacklists auf die verschiedenen Teamränge auswirkt. Da es an einigen Stellen immer wieder kleinere Rechtschreib-/Grammatikfehler gab, hat TheSecretSurgeon sich die Mühe gemacht die Übersetzungen zu überarbeiten, sodass sie jetzt fehlerlos sind. Des Weiteren habe ich das Thirdpersonsystem verbessert, sodass man nun nicht mehr durch Wände schauen kann, indem man sich nah an eine stellt und sich dreht. Damit man auch größere Gegenstände problemlos transportieren kann, habe ich einen Anhänger hinzugefügt.

    Ebenfalls erwähnenswert ist, dass TheSecretSurgeon , MultiBoxer und ich das Konzept für den anstehenden Playermodel-Rework ausgearbeitet haben. Des Weiteren konnte plexx große Fortschritte beim Interaktionsmenü machen und FVDev kommt sehr gut mit dem Medicsystem voran. So konnte er viele Dinge, wie z.B. innere Blutungen, Brandwunden und ein funktionierendes MRT integrieren. Diese beiden Projekte werden wir allerdings erst präsentieren, wenn sie in einem Endstadium sind.


    Forum:

    Wie bereits angekündigt, konnte MultiBoxer unseren Git-Changelog ins Forum integrieren. Dafür hat er sich intensiv mit Webhooks und der WoltLab-Plugin-Entwicklung beschäftigt. Der Git-Log zeigt momentan die letzten 30 Commits an, ich spiele aber mit dem Gedanken dieses Limit zu erhöhen. Man kann ihn hier finden: Git-Log - Hasen Gaming.


    Work in Progress:

    Aktuell Danach
    TOJU Rework der Playermodels eigenes Charakter- & Fraktionssystem, eigenes Kleidungssystem, Überarbeitung des Inventarsystems
    MultiBoxer Eigener Loadingscreen Serverdashboard für Spieler ausbauen
    plexx Interaktionsmenü Rework CW Attachment Rework
    FVDev erste Version der eigens entwickelten Medic Mod fertigstellen Überfall/Geldtransport-System
    TheSecretSurgeon Medic Mod Konzept ausbauen, RGO Fahrzeugskins Dunwood RGO Ausbildungskonzepte vollenden


    Als Letztes möchte ich noch kurz auf das Charaktersystem eingehen. Eine richtige Erklärung wird es geben, sobald es fertig ist, ich möchte dennoch die Grundidee kurz beschreiben. Jeder Spieler kann sich am Anfang einen Charakter erstellen. Dieser ist nicht grundsätzlich an einen bestimmten Beruf gebunden. Alles basiert auf verschiedenen Fraktionen denen man angehört. Die Standardfraktion sind die Zivilisten. Man kann also z.B. auch als Mitglied der staatlichen Fraktion als Polizist in den Dienst eintreten und ihn nach getaner Arbeit wieder verlassen bzw. sich ausstempeln. Ich hoffe, dass man sich darunter etwas Ungefähres vorstellen kann. Eine detaillierte Beschreibung wird in einem der nächsten Beiträge folgen.


    Bis zum nächsten Mal! (Wenn ich nach dem Playermodel-Rework nach 5 Tagen ohne Schlaf in meinem Teamspeak-Channel tot aufgefunden wurde)

    Statusupdate 17.11.2020 - 20.12.2020

    Allgemein:

    Hey, heute ist es mal wieder so weit, der nächste Community Changelog wird veröffentlicht. Diesen widme ich selbstverständlich wie immer an meinen guten Freund und Manager Garono , sowie an alle anderen Interessierten.

    Heute möchte ich aus gegeben Anlass zuerst mit dem allgemeinen Teil beginnen, da unser Projekt "Hasen Gaming" seit dem 02.12. 1 Jahr alt ist und ich dieses kleine Jubiläum nutzen möchte, um das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

    Als ich am 02.12.2019 zusammen mit Ataly und ERROR die Community gegründet habe und wir begannen die ersten Konzepte zu erstellen, hätte ich niemals gedacht, dass wir in einem Jahr an einem Punkt sind, wo wir fast ausschließlich exklusiven Content bieten können und uns komplett von der Masse der Garry's Mod Communitys abheben werden. Insbesondere möchte ich hier unser eigenes Spendensystem nochmal erwähnen, dass komplett in das WoltLab Forum integriert ist und automatisch einen Rang im Forum, auf dem GMod-Server und im TS gibt. Noch vor einem Jahr hatte ich zwar diese Vision, bin aber doch davon ausgegangen, dass wir wie jede andere 0815-Community das jedermann bekannte GExtension benutzen müssen.

    Nachdem ich mich bis März erstmal mit dem Erstellen/Modifizieren aller Playermodels beschäftigt habe und gemeinsam mit Ataly die grundlegenden Konzepte ausgearbeitet habe, konnte ich Mitte März, nachdem ich etwas Geld im GmodStore verdient hatte, endlich unser eigenes Forum aufsetzen.

    Im April musste uns Ataly leider wegen zeitlichen Problemen verlassen, aber dafür kam TheSecretSurgeon hinzu. Ihn kannte ich noch von früher und deshalb wusste ich von seiner Begabung für die Medizin. Heute ist er Admin auf unserem sich in Entwicklung befindenden PoliceRP-Server und wird dort die Dunwood RGO leiten (medizinische Fraktion). Währenddessen gab es den Versuch sich mit der damaligen Community von FVDev , den ich ebenfalls von früher kannte, zu fusionieren. Dies scheiterte allerdings wegen Unstimmigkeiten von einigen seiner Teammitglieder. Im Mai lernte ich dann zufällig über einen alten Bekannten namens Kampfpilot plexx kennen. Nachdem ich ihm mit einem Problem bei einem 3D-Model geholfen habe, blieben wir weiterhin in Kontakt und Anfang Juli trat er dann als Entwickler unserem Team bei. Wenige Zeit später löste sich die Community von FVDev auf und wir gründeten unser eigenes Development-Team für den GmodStore. Im September hat uns dann auch ERROR wegen zeitlichen Problemen verlassen. Kurz darauf lösten FVDev und ich unser Development-Team "RabDev" auf und er trat ebenfalls als Entwickler dem Team bei, da wir unsere Zeit nicht länger mit Nebensächlichkeiten verschwenden wollten und unsere Priorität auf Hasen Gaming liegt. Im November trat dann MultiBoxer offiziell als Co. Owner dem Team bei und leitet seitdem gemeinsam mit mir die noch sehr kleine Community. Zwischendurch gab es immer wieder mal Angebote von anderen Communitys, die unseren Server aufnehmen wollten oder ihren eigenen bei uns führen wollten. Doch ich bin froh sagen zu können, dass daraus nichts wurde und wir unser Ziel immer vor Augen hatten.


    Dieses Ziel hat sich seitdem ersten Beitrags dieses Threads auch nicht geändert.

    "Seitdem wir uns gegründet haben, entwickeln wir ohne Pause einen PoliceRP-Server. Dieser wird von uns auf absolutem Topniveau entwickelt und er soll unser Aushängeschild werden. Wir erschaffen einen Server, der so einzigartig und qualitativ sein soll, dass er alles bisher Dagewesene in der Szene übertrifft."

    Dieses Ziel verfolgen wir täglich und konnten hier ja auch schon einiges zeigen. So würde unser Server mit ziemlicher Sicherheit jetzt schon die meisten anderen an Qualität um ein Vielfaches übertreffen, doch wir sind noch nicht ganz an dem Punkt, den wir erreichen wollen. An dieser Stelle möchte ich die von uns selbst entwickelten technischen Systeme, auf die wir besonders stolz sind, nennen: Bau-System, Blitzer, Escapemenü, Forum-Synchronisation, Spendensystem, Funkgerät, HUD, Chat, Interaktionsmenü, Intro-System, Medic-System (WIP), 3D Minimap, RP-Punkte-System, Talkmode/Durchsagen-System, Thirdperson-System, Admin-System, Ticket/Supportsystem und ein Warnsystem.


    Als Nächstes möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich öffentlich bei den Teammitgliedern und Unterstützern von Hasen Gaming zu bedanken. Selbstverständlich wissen insbesondere die Mitglieder des Teams, wie dankbar ich ihnen für ihre Leistungen bin, aber ich denke, dass sich dieser Beitrag gut dafür eignet, um meinen Dank auch öffentlich auszudrücken.

    Also geht ein großes Dankeschön an TheSecretSurgeon , FVDev , plexx und MultiBoxer . Aber auch bei DarkSilent , Ryan* und meinem Manager Garono möchte ich mich bedanken. Des Weiteren möchte ich plexx und MultiBoxer für ihr unglaubliches Engagement loben, besonders plexx , der sehr viel bereits für den PoliceRP-Server getan hat.


    Da immer wieder von verschiedenen Parteien danach gefragt wurde, werde ich jetzt zum ersten Mal den Release des PoliceRP-Servers zeitlich ungefähr eingrenzen. Vorneweg möchte ich allerdings noch anmerken, dass wir diesen Zeitraum zwar anpeilen, uns aber nicht hundertprozentig darauf festlegen wollen. Die Angabe ist ohne Gewähr. Es handelt sich um das 2. Quartal des kommenden Jahres. Also zwischen Anfang April und Ende Juni.


    Kurz bevor der Server veröffentlicht wird, wird es eine kurze Betaphase geben. Wir wissen, dass es bei einer größeren Spielerschaft einige Bugs am Anfang geben wird und wir möchten diese gerne vor dem richtigen Release beheben. Natürlich suchen wir deswegen auch externe Betatester, die nicht Teil des Teams sind. Wenn du also Interesse hast, daran teilzunehmen, würde es mich freuen, wenn du dich bereits jetzt bei mir meldest.

    Des Weiteren nutze ich diesen Beitrag, um einen Aufruf an alle zu starten, die potenziell an einer Stelle in unserem Team interessiert sind. Wir sind mittlerweile an einem Punkt, an dem jeder eine große Hilfe sein kann. Ob dein Talent die Konzeption, die Programmierung oder auch der Umgang mit Programmen wie Photoshop/Gimp ist, spielt hierbei keine Rolle. Solltest du Interesse haben, kannst du dich entweder schriftlich in einer Konversation hier im Forum oder mündlich auf dem Teamspeak bei MultiBoxer und mir bewerben. Wir freuen uns über jede Bewerbung!


    PoliceRP-Server:

    Da der erste Teil dieses Changelogs bereits sehr lang ist, versuche ich nun mich relativ kurzzufassen.

    Als Erstes präsentiere ich euch heute das von mir entwickelte HUD und den dazugehörigen Chat.


    plexx hat das oben erwähnte Warnsystem fertiggestellt. Dieses wurde von Grund auf neu entwickelt und ist in die GmodAdminSuite von Billy integriert.


    Nachdem ich es über Monate vor mir hergeschoben habe, konnte ich endlich alle visuellen Elemente des Ticketsystems fertigstellen.


    Des Weiteren hat plexx für die HGG Notifications eine Queue eingebaut, damit diese sich nicht mehr überlagern können.

    Außerdem hat er den Lua-Part des Timetrackers für Teammitglieder gemacht. Um die Statistken für die Support/Spielzeit-Auswertung zurückzusetzen, hat er ein automatisches System mithilfe einer Worldclock-API implementiert, dass automatisch am 01. des Monats alle Statistiken löscht.


    Außerdem habe ich in letzter Zeit den Wechsel unseres Adminsystem durchgeführt. Wir haben uns dafür entschieden, nicht mehr auf das veraltete ULX zu setzten und nutzen stattdessen das aktuelle SAM in einer von uns modifizierten Version. Dafür musste ich viele Systeme und Commands umbauen, ich denke aber, dass es sich gelohnt hat.


    Des Weiteren hat plexx die hässliche Entity Owner Anzeige von DarkRP entfernt und sie mit einer schöneren Version, die nur für Teammitglieder sichtbar ist, ersetzt.


    Besonders schön finde ich die durch plexx durchgeführte Verbesserung des Escapemenüs. Man kann nun in diesem relativ unkompliziert mehrere Tabs festlegen. Als Erstes haben wir die Einstellungen des Thirdpersonsystems eingebaut.


    Anschließend habe ich das Thirdpersonsystem noch mit einer Funktion, die einen automatisch in Firstperson setzt, wenn man eine CW Waffe in der Hand hält, erweitert.


    Um nicht unnötig viele Git Repositories zu haben, hat plexx das Polizeidurchsagen System in das Talkmodessystem integriert, da es so sinnvoller ist. Des Weiteren wurde durch ihn der Mechanismus zum Sound abspielen im Durchsagensystem überarbeitet.


    In den letzten zwei Tagen habe ich unser Funkgerät komplett überarbeitet und es in ein finales Stadium gebracht. Es bietet die Möglichkeit mit einer primären und sekundären Frequenz zu arbeiten, was sich sehr gut für die Leitstelle eignet. Des Weiteren können MultiBoxer und ich gesicherte Frequenzen festlegen (z.B. für die Polizei), die einem auch angezeigt werden.


    Und viele weitere Verbesserungen und Fixes....


    Forum:

    Im Forum haben sich einige Dinge getan. Die wichtigsten führe ich hier kurz auf.


    MultiBoxer hat den Web-Part des Timetrackers erstellt. Er bietet eine Übersicht über die Spielzeit der Teammitglieder im derzeitigen Monat.


    Des Weiteren hat MultiBoxer mit der Entwicklung des Server-Dashboards für Spieler begonnen. Es erkennt automatisch anhand der mit dem Forumaccount verknüpften SteamID, wer man ist und zeigt die Ingame-Informationen an. Momentan zeigt es nur die Warns an, es wird allerdings noch um viele weitere Dinge erweitet und auch vom Design her überarbeitet.


    Außerdem konnte MultiBoxer eine Spieler-Suche ins Forum implementieren, die einem die Informationen des Server-Dashboards von anderen Spielern anzeigt. Teammitglieder können so über den Forumnamen oder die SteamID32/64 sich über einen Spieler informieren. (Momentan werden ebenfalls nur die Warns angezeigt)


    Ich habe mich nebenbei um eine neue Über-uns Seite gekümmert. Diese ist allerdings nicht besonders spektakulär.


    Work in Progress:

    Mit der folgenden Tabelle möchte ich kurz unsere aktuellen Hauptprojekte vorstellen.


    Aktuell Danach
    TOJU RP-Punkte System überarbeiten, Forum Sync überarbeiten, Medic-System Models Rework der meisten Playermodels, Charakter / Fraktionssystem, Inventarsystem, Kleidungssystem
    MultiBoxer Live GitLab Changelog im Forum, Charaktersystem Konzept Serverdashboard für Spieler ausbauen
    plexx Minimap Points of Interest, Adminmode Interaktionsmenü kompletter Rework, C Admin Menü, Bugfixes
    FVDev Sehr komplexes Medic-System, dass alle anderen übertreffen wird Überfall/Geldtransport-System, Bugfixes
    TheSecretSurgeon Medic-System Konzept und mit seinem Expertenwissen an der Entwicklung teilhaben, Dunwood RGO Ausbildungskonzepte steht noch nicht fest


    Sonstiges:

    Nebenbei habe ich einen Auftrag für den Owner von TitsRP bearbeitet (3D-Modelling) und konnte somit unsere Kassen wieder sehr gut auffüllen.

    "Made me 6+ models in the span of around 2 weeks. Models are extremely high quality and he is always willing to go back and edit any changes you request. His animations are great and he has great knowledge of just about any kinda model, swep you would want created. HIGHLY recommned."


    Des Weiteren hat die TOJU-Portfolio Seite mal wieder ein Update erhalten.


    Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Regards, TOJU

    Statusupdate 11.10.2020 - 17.11.2020

    PoliceRP-Server:

    Um die Qualität unseres Codes zu verbessern, haben FVDev , plexx und ich Coding Standards festgelegt. Diese sind noch nicht final, aber in einer akzeptablen Version bereits vorhanden.


    Die im letzten Community Changelog angesprochene Minimap wurde von plexx und mir fertiggestellt. Nebenbei habe ich mit der Arbeit an unserem neuen HUD begonnen. Im folgenden Bild ist das Lowerleft_Hud zu sehen. Es bietet neben der Minimap, Informationen über Lebenspunkte, Rüstung und Ausdauer, sowie über die aktuelle Sprachlautstärke (hgg_talkmodes von plexx ).


    Im selben Design hat plexx ein Escapemenü entwickelt, dass ein Einstellungsmenü beinhaltet. In diesem kann man einige Einstellungen vornehmen, die unseren Server betreffen, wie z.B. diverse Hotkeys.


    Während plexx sich diesem großen Projekt gewidmet hat, habe ich viele kleinere Dinge erledigt. Unter anderem habe ich den Schlagstock gefixt und die Möglichkeit hinzugefügt, mit ihm Gegner bewegungsunfähig zu schlagen. Des Weiteren habe ich ein Handswep erstellt, mit dem man Gegenstände tragen kann und bei Bedarf auch die Hände zu Fäusten ballen kann, um Leute zu verprügeln. Für die Kreativen unter den Gangstern habe ich Spraydosen implementiert. Diese kann man käuflich erwerben, um wunderschöne Kunstwerke zu erschaffen. Damit man sein Auto vor Verbrechern schützen kann, habe ich eine Autoalarmanlage hinzugefügt. Diese wird man ebenfalls käuflich erwerben können. Um unser Feuersystem (von uns modifiziertes vFire) aufzuwerten, habe ich eine Feueraxt hinzugefügt und angefangen andere Systeme zu supporten.


    Forum:

    Im Forum hat sich in letzter Zeit relativ wenig getan, da ERROR leider nicht mehr im Team ist. Jedoch konnte MultiBoxer die monatliche Auswertung unseres Ticketsystems ins Forum implementieren. Diese zeigt eine Rangliste der Teammitglieder mit der Anzahl der Supports und der durchschnittlichen Zeit, die man sich für einen Support genommen hat.


    Allgemein:

    Zur besonderen Freunde meinerseits ist MultiBoxer dem Team beigetreten und agiert nun als Co. Owner. Da ich ihn seit Jahren kenne und mich auf ihn voll und ganz verlassen kann, trägt er diesen wichtigen Rang. Ich freue mich sehr darauf mit ihm gemeinsam diese Community zu leiten.


    Bis zum nächsten Mal!

    Statusupdate 06.09.2020 - 11.10.2020

    Vorwort:

    Da ich es in letzter Zeit nicht geschafft habe den Community Changelog regelmäßig zu bringen, werde ich in diesem Beitrag versuchen die letzten 5 Wochen bestmöglich zusammenzufassen. Des Weiteren freuen wir uns sehr, ein neues Mitglied in unserem Team willkommen heißen zu dürfen. Es handelt sich um FVDev (Fabian Varox), der nun als Entwickler agieren wird. Wir haben uns dazu entschieden, unser Development-Team "RabDev" aufzulösen und unsere Priorität voll und ganz auf Hasen Gaming zu legen.


    Hey @everyone,
    this is the first announcement on our discord and at the same time the end.
    FVDev and I have decided to put our priorities on something else for now. This is my community with the PoliceRP server under development. FVDev will now work there as a developer. We think that's better that way. Maybe one day RabDev will be revived, but only in the far future. There will be a lot of changes on this discord in the next few days, but we still recommend staying here to make sure you don't miss anything. Information about my work as a freelance modeler will of course still be available.
    Best regards, TOJU

    PoliceRP-Server:

    Momentan entwickeln plexx und ich ein dreidimensionales Kartensystem, dass als Erstes in Form einer Minimap erscheinen wird. Diese hilft bei der Orientierung und wird dem Server einen einzigartigen Look verleihen.

    Außerdem haben wir ein Durchsagensystem für die Polizei entwickelt. Mit diesem können Polizisten von ihrem Auto aus z.B. in einer Verfolgungsjagd entweder selbst Lautsprecherdurchsagen machen oder zwischen 3 vorgegeben Sounds wählen.

    Ergänzend dazu entwickelt plexx momentan ein Talkmodessystem, mit dem man flüstern, normal reden und schreien kann.


    Um nicht auf ChatPrints oder normale GMod-Notifications angewiesen zu sein, die man oft übersieht, haben wir eigene Notifications in unsere Lib implementiert. Diese sind über 2 simple Funktionen client- und serverseitig abrufbar.

    Als erstes Projekt bei Hasen Gaming hat FVDev damit angefangen, das Autofahren realistischer zu gestalten. Dafür hat er unteranderem ein Anschnallgurtsystem entwickelt. Zu diesem habe ich momentan kein Bild, aber ich denke, dass man sich darunter gut etwas vorstellen kann. Außerdem bewerkstelligt er gerade ein paar nützliche Funktionen für unsere Lib.


    TheSecretSurgeon hat neben kleineren Entscheidungen damit begonnen, ein Konzept für unser eigenes Medicsystem zu schreiben. Dieses wird ein Erlebnis bieten, dass es bis jetzt in dem Umfang auf noch keinem anderen Server gab.


    Nebenher konnte ich endlich jedes unserer Addons ins Git hochladen und einrichten, um die Arbeit im Team mit diesen erheblich zu erleichtern.

    Allgemeines:

    Wie bereits im letzten Beitrag angekündigt, konnte ich unser eigenes Spendensystem fertigstellen. Nach einer erfolgreichen Spende erhält man automatisch seinen Rang im Forum, auf dem Teamspeak und auf den Garry's Mod Servern (TS Sync ist momentan noch nicht eingerichtet, da der Teamspeakserver im Moment nur von uns genutzt wird). Hierzu habe ich einen externen PHP-Developer hinzugezogen, um weitere Anpassungen am Spendensystem (Web) vorzunehmen und eine automatische Top-Spender Seite zu erstellen.

    An dieser Stelle möchte ich mich bei Ryan* bedanken, der unser Spendensystem eingeweiht hat.:kissing_face:


    Außerdem habe ich eine Buchhaltungstabelle angelegt, um endlich einen Überblick über dieses Thema zu erhalten. Dafür habe ich ca. 3 km Transaktionsverläufe gelesen.

    Daraus ging hervor, dass meine Einnahmen über den gmodstore immer noch weit über den Ausgaben der Community liegen.

    An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich bei DarkSilent zu bedanken. Er hat mir verschiedenste Dinge gesponsert und bereitgestellt, wodurch sich unsere Ausgaben um mindestens 500€ verringert haben. Wobei hilfreiche Tipps mit unglaublich viel Erfahrung noch hinzukommen.:folded_hands:

    Sonstiges:

    Nach langer Zeit konnte ich nun endlich alle Aufträge von mcNuggets (Modern Gaming) fertigstellen sowie einen sehr kleinen Auftrag für eine andere Person. Wie bereits auf meinem Discord angekündigt, werde ich mich in nächster Zeit voll und ganz auf Hasen Gaming bzw. PoliceRP konzentrieren.

    Währenddessen hat meine Portfolio-Website immer wieder kleinere Updates erhalten, die allerdings nicht nennenswert sind.



    Sämtliche Fehlerbehebungen habe ich in diesem Beitrag gezielt nicht erwähnt. Wer einen 100-prozentigen Einblick in die Entwicklung erhalten möchte, der darf gerne meinem Discord beitreten.

    Statusupdate 24.08.2020 - 06.09.2020

    PoliceRP-Server:

    Neben vielen Verbesserungen und Fixes haben plexx und ich das Blitzersystem fertiggestellt.

    Des Weiteren haben wir ein paar neue Funktionen für VGUI-Elemente und die Arbeit mit 3D2D zu unserer Lib hinzugefügt. Das Introsystem wurde ebenfalls stark optimiert. Leistungseinbußen sollten nun ausgeschlossen sein. Außerdem habe ich damit angefangen, die UI des Ticketsystems, das von plexx entwickelt wurde, fertigzustellen. Dieses speichert alles in einer MySQL-Datenbank ab und wird somit in einen teaminternen Bereich in unserem Forum eingebunden werden.

    Forum:

    Im Forum hat sich in den letzten Wochen eine Menge getan. Alles aufzuzählen würde an dieser Stelle zu lange dauern. Das meiste haben wir ERROR zu verdanken, der das Forum beinahe täglich verbessert. Ein paar Änderungen wurden auch von mir vorgenommen. Als Nächstes wird ERROR sich einer Startseite widmen.

    Allgemeines:

    Da uns das alte Logo mit der Zeit immer weniger gefallen hat und auch nur als PNG-Datei existiert hat, habe ich mich gestern an ein neues Logo gesetzt.

    Das neue Logo ist professioneller und hat einen weitaus besseren Look. Des Weiteren wurde es in Adobe Illustrator erstellt und ist somit beliebig skalierbar.


    Außerdem habe ich die Arbeiten an unserem eigenen Spendensystem begonnen. Dieses basiert auf einer von uns stark veränderten Version des gängigen WoltLab Forum Spendensystems und wird viele Vorteile bieten. Eine vollständige Synchronisation zwischen Forum, Teamspeak und Garry's Mod Server wird in wenigen Tagen möglich sein.

    Sonstiges:

    Außerdem konnte ich die Arbeit an den Aufträgen von Modern-Gaming bzw. mcNuggets wieder starten und werde hoffentlich bald damit abschließen können.

    Hey,

    dieser Beitrag markiert den Start unseres Community-Changelogs. Hier möchten wir transparent und offen zugänglich unseren Werdegang dokumentieren.


    Bisher konnten unsere Fortschritte und neuen Errungenschaften nicht direkt nachvollzogen werden. Dies war bisher immer nur den Teammitgliedern und Freunden von Hasen Gaming vorbehalten. Hiermit wird sich das zu großen Teilen ändern. Trotzdem werden einige Dinge und Informationen zu internen Prozessen weiterhin nicht veröffentlicht. Um jedoch zu 100% auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt es sich dem RabDev-Discord von FVDev und mir beizutreten. Auf diesem gibt es einen DevLog-Channel, in dem automatisch alle Commits (Push Events) der GitLab-Repositories unseres PoliceRP-Servers gepostet werden.


    Da das von unserer Seite aus auch noch gar nicht geschehen ist, möchte ich unsere Community und unsere Ziele hier kurz und prägnant vorstellen und einen kleinen Einblick in das geben, was hier in den letzten 8,5 Monaten passiert ist.


    „Hasen Gaming“ ist eine deutsche Garry's Mod-Community, die am 02.12.2019 von TOJU gegründet wurde. Unser Ziel war es von Anfang an eine Community zu erschaffen, in der sich jeder wohlfühlt und in der zusammengehalten wird. So entschieden wir uns für einen niedlicheren Communitynamen, hinter welchem sich mehr Professionalität verbirgt, als man auf den ersten Blick glauben mag. Selbstverständlich habe gerade auch ich eine Vergangenheit. Früher war ich im Team einer anderen Community vertreten. In dieser wurden so viele Fehler gemacht, dass sich das ganze Projekt in eine aus meiner Sicht schlechte Richtung entwickelt hat. Auch als Konsequenz daraus haben wir eine klare Haltung gegenüber Spendengeldern: Wir sehen es als einen unserer Grundsätze, dass wir uns hier nicht stumpf die Taschen vollstopfen. Des Weiteren werden wir niemals Angebote erstellen, die unverhältnismäßig und unfair gegenüber Spielern sind, die nichts gespendet haben. Es wird auch sehr genau darauf geachtet, dass es gar nicht erst die Möglichkeit geben wird, dass Spieler dazu animiert werden könnten, hier sinnlos ihr Geld zu verprassen. Das ist uns gerade für die jüngeren Spieler besonders wichtig. Das ganze hier ist ein Herzensprojekt, das aus Leidenschaft durchgeführt wird, weshalb jede finanzielle Spende auch voll und ganz in die Refinanzierung und Weiterentwicklung unserer Community und unserer Server fließen wird.


    Seitdem wir uns gegründet haben, entwickeln wir ohne Pause einen PoliceRP-Server. Dieser wird von uns auf absolutem Topniveau entwickelt und er soll unser Aushängeschild werden. Wir erschaffen einen Server, der so einzigartig und qualitativ sein soll, dass er alles bisher Dagewesene in der Szene übertrifft. Unsere Entwicklung erscheint mittlerweile wie ein komplett eigener Gamemode, in welchem nur noch die absoluten Grundfunktionen des DarkRP-Gamemodes durchschimmern. Unser Vorbild was die Qualität betrifft, war dabei immer der englische Monolith Server, da dieser mit atemberaubender Liebe zum Detail entwickelt wurde und wird. Seit kurzem gibt es einen deutschsprachigen Monolith-Server, der natürlich die gleiche Qualität wie der Englische an den Start legt. Doch auch das hält uns nicht auf, sondern motiviert uns noch mehr einen Server zu erschaffen, der ein absolutes Qualitätsprodukt wird.


    In den letzten 8,5 Monaten ist unglaublich viel passiert. So viel, dass ich mich selbst gar nicht mehr an alles erinnere. Das Team ist klein geblieben und hat sich auch nicht allzu groß verändert. Wir sind mittlerweile sehr gut miteinander eingespielt und jeder leistet eine Menge, um dieses Projekt einzigartig zu machen.


    Es gab immer wieder in den vergangenen Monaten Angebote von verschiedenen Gruppen und auch Einzelpersonen. Dabei ging es meistens um Fusionen mit anderen Communities oder um Leute, die ihren eigenen Server bei uns führen wollten. Von StarwarsRP bis TTT war da einiges dabei. Auch abseits der Community ist einiges passiert. Unter anderem haben FVDev und ich unser eigenes Development-Team gegründet, welches sich auf die Erstellung von Inhalten für den GModStore konzentriert. Nun stehen wir hier und das ganze nimmt immer mehr Struktur an. Wir entwickeln sämtliche Systeme auf Hochtouren, um euch das Beste bieten zu können.


    Man kann sicherlich noch einiges mehr sagen, doch das soll an dieser Stelle genug sein. Zu guter Letzt möchte ich mich noch bei denjenigen bedanken, die dafür gesorgt haben, dass wir heute da sind, wo wir aktuell sind. Danke, an alle die sich hier in irgendeiner Form daran beteiligen. Sei es aktiv als Teammitglied, mit guten Ideen oder durch das Sponsern von verschiedenen Dingen!


    Wir blicken mit Freude auf die Zukunft!

    Hallo Blaubeere,

    hiermit ist dein Entbannungsantrag angenommen.


    Allerdings gibt es einige Einschränkungen.

    Du musst umgehend dein Verhalten bessern und versuchen, dich an unser ruhiges und entspanntes Umgangsklima anzupassen.

    Hierfür bitten wir dich verpflichtend, ein Gespräch mit Ryan* aufzusuchen. In diesem wird er dich sozialisieren und dir die Grundlagen der Kommunikation mit anderen Menschen näher bringen. Er wird versuchen dir Tipps zugeben, wie du bei anderen Menschen gut ankommst und schwer beschäftigte Leute nicht durch eine nervige und hektische Art ablenkst und störst. Am Ende dieses Gesprächs wird Ryan* entscheiden, ob du den Teamspeak wieder voll und ganz nutzen darfst. Sollte er sich nicht dafür entscheiden, musst du deinen restlichen Bann weiter absitzen. Das ganze geschieht natürlich im Sinne der Community und vollkommen kostenlos.


    Trotz alledem freuen wir uns über deine Einsicht bzw. Entschuldigung und heißen dich wieder herzlichst willkommen auf unserem Teamspeak!


    Mit freundlichen Grüßen

    TOJU